Freistehendes überdachungen kaufen bei Azalp.de
Kundenbewertung 8 / 10
Luxusangebot zu erschwinglichen Preisen
Wünschen Sie persönliche Beratung? Vereinbaren Sie direkt hier einen Termin!

Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Stöbern Sie auf unserer Website und legen Sie Produkte in Ihren Warenkorb.

Freistehendes überdachungen

Verlängern Sie die Outdoor-Saison mit einer freistehenden Überdachung

1-24 van 475 artikelen
Foto von Porchenzo Barcelona 3x3 weiß
301 x 301 x 250 cm Porchenzo Barcelona 3x3 weiß Aluminium  |  pflegeleicht  |  verstellbares Lamellendach
Verschiedene Größen verfügbar € 2.647,-
Foto von UltaLux Milan Aluminium Überdachung
300 x 300 x 247 cm UltaLux Milan Aluminium Überdachung Einschließlich EPDM  |  wartungsarmer Aluminiumrahmen  |  elegante und moderne Optik
Verschiedene Größen verfügbar € 6.509,-€ 6.859,-
Foto von Porchenzo Barcelona 3x3 schwarz
Ausverkauft
301 x 301 x 250 cm Porchenzo Barcelona 3x3 schwarz Aluminium  |  pflegeleicht  |  verstellbares Lamellendach
Verschiedene Größen verfügbar € 2.647,-
Foto von Kirk und Michaels Geta Überdachung
August AKTION
500 x 300 x 250 cm Kirk und Michaels Geta Überdachung Personalisierung möglich  |  Mehrere Farben verfügbar  |  Modern und einfach
Verschiedene Größen verfügbar € 3.769,-€ 4.009,-
Foto von Kirk und Michaels Nerva Nero Überdachung
August AKTION
698 x 298 x 250 cm Kirk und Michaels Nerva Nero Überdachung Personalisierung möglich  |  Mehrere Farben verfügbar  |  Abmessungen der Ständer 14 x 14 cm
Verschiedene Größen verfügbar
Auf Lager
€ 4.509,-€ 4.799,-
Foto von WoodAcademy Onyx Excellent Nero Überdachung
680 x 400 x 250 cm WoodAcademy Onyx Excellent Nero Überdachung Mehrere Farben verfügbar  |  Charakteristisches Vordach  |  Abmessungen der Ständer 19.5 x 19.5 cm
Verschiedene Größen verfügbar
Auf Lager
€ 6.304,-€ 6.654,-
Foto von Kirk und Michaels Nerva Douglas Überdachung
August AKTION
498 x 356 x 250 cm Kirk und Michaels Nerva Douglas Überdachung Personalisierung möglich  |  Mehrere Farben verfügbar  |  Abmessungen der Ständer 14 x 14 cm
Verschiedene Größen verfügbar
Auf Lager
€ 4.054,-€ 4.314,-
Filter

Möchten Sie Ihren Garten auch dann genießen, wenn das Wetter nicht so schön ist? Lassen Sie nicht zu, dass ein wenig Regen Ihren Aufenthalt im Garten verhindert - eine freistehende Überdachung sorgt dafür, dass Sie auch weiterhin im Freien sitzen können. Überdachungen sind vielen verschiedenen Arten und Materialien erhältlich, so z. B. in:

  • Douglasienholz
  • Fichtenholz
  • Kiefernholz
  • Sibirisches Lärchenholz
  • Metall

Die Materialen sind außerdem miteinander kombinierbar, z. B. sind Überdachungen mit Metallelementen und Holzwänden bei Azalp erhältlich. Die unterschiedliche Strukturen und Kontrastfarben schaffen ein besonderes Erscheinungsbild. Ebenso können wir für Sie Überdachungen nach Ihren individuellen Wünschen und Maßen anfertigen.

Was müssen Sie beim Aufbau einer freistehenden Überdachung beachten?

Wenn Sie eine Überdachung für Ihren Garten planen, müssen Sie einige Dingen berücksichtigen. Folgende Fragen und Antworten helfen bei der richtigen Vorbereitung:

  1. Welche Grundfläche hat Ihr Garten?
  2. Wie platziert man Bodenanker und ist die Ausrichtung der Pfosten in Ordnung?
  3. Haben Sie die richtigen Werkzeuge, um das Dach zu installieren?
  4. Haben Sie alles notwendige Zubehör gekauft, um die Überdachung zu vervollständigen?

Welche Rolle spielt die Bodenbeschaffung meines Gartens für den Aufbau der Überdachung?

Es ist wichtig zu wissen, welche Art von Boden in Ihrem Garten vorhanden ist. Die drei häufigsten Bodentypen sind:

  • Torfboden. Dieser Boden besteht hauptsächlich aus Pflanzenresten. Wenn Sie vor dem Platzieren der Bodenanker ein Betonbett gießen möchten, sollte der Boden nicht vorher umgegraben werden. Das Umgraben des Torfbodens beschleunigt den Verrottungsprozess der Pflanzenreste, was zur Instabilität des Fundaments führen kann.
  • Lehmboden. Lehmboden ist nicht sehr nachgiebig und daher hervorragend geeignet für ein passendes Fundament. Sie sollten jedoch berücksichtigen, dass diese Art von Boden eine geringe Wasserdurchlässigkeit hat.
  • Sandboden. Diese Art von Boden trägt viel Gewicht und bleibt sehr stabil, da das Gewicht der Oberfläche gut auf die darunter liegenden Schichten verteilt wird. Betonanker für Ihre Überdachung können leicht in Sandböden eingebracht werden.

Wie installieren Sie eine Bodenverankerung Ihrer freistehenden Überdachung?

Für die stabile Standfestigkeit Ihrer Überdachung ist eine gute Bodenverankerung sehr wichtig. Das Dach wird damit fixiert und erhält gleichzeitig Abstand zur Bodenoberfläche. So kann Feuchtigkeit nicht in das Material eindringen. Verschiede Arten der Verankerung sind erhältlich:

  • Betonanker
  • Betonziegel
  • Plattenanker
  • Pfostenschuhe

Für eine hohe Standfestigkeit sollten Betonanker tief in den Boden eingelassen werden. Es wird empfohlen, eine Steinfliese unter den Betonanker in die Erde zu legen, das verhindert ein Absinken der Pfähle/Pfosten.

Bevor Sie mit den Bodenarbeiten beginnen, ist es wichtig zu wissen, wie groß/lang die Betonanker sind, wie tief sie eingegraben werden müssen und wo die Pfosten der Überdachung stehen sollen. Die Betonanker sollten nicht zu tief in den Boden eingelassen werden, sondern etwa 5 cm über die Bodenoberfläche hinausragen. Damit stellen Sie sicher, dass die Holzpfosten weniger wahrscheinlich verschmutzen oder Feuchtigkeit einzieht und hierdurch eine längere Lebensdauer haben.

Weitere Informationen zu allen Arten der Verankerung und eine detaillierte Erläuterung können im Blog über diesen Link nachgelesen werden.

Welche Werkzeuge benötigen Sie für den Aufbau Ihrer Überdachung?

Welche Werkzeuge Sie für den Bau einer Überdachung benötigen, hängt von der Ausführung ab. Wenn Sie Pfosten verwenden, benötigen Sie Werkzeuge zum Graben von Bodenlöchern und Werkzeuge zum Gießen von Beton, z. B. einen Eimer und ein Mischgerät. Überdachungen werden in der Regel in Paketen geliefert. Gegebenenfalls müssen Pfosten und Bretter auf das richtige Maß eingekürzt werden, eine gute Säge und Bohrmaschine sind hier unverzichtbar. Um sicher zu sein, welche Werkzeuge Sie benötigen, lesen Sie am besten vorher die Montageanleitung.

Haben Sie alle notwendigen Zubehörteile für den Aufbau Ihrer Überdachung?

Bei der großen Auswahl verschiedener freistehender Überdachungen, müssen Sie sich auch mit mehreren Zubehörteilen befassen. Unter anderem benötigen Sie für ein Flachdach eine andere Dacheindeckung als für ein Satteldach. Welches Zubehör Sie genau benötigen, ist jeweils in der dazu gehörenden Produktbeschreibung der Website von Azalp dargestellt. Die wichtigsten Zubehörteile für jede Überdachung sind:

  • Dachbedeckung
  • Verankerung
  • Dachrinnen, Dachfallrohr etc.
  • Dachbretter (z. B. für ein Flachdach)