Kesseldruckimpragnierte Gartenhaus

Kesseldruckimpragnierte Gartenhaus

Hochdruck imprägnierte Gartenhäuser

Die Gartenhäuser auf dieser Seite sind allesamt mit Kesseldruck imprägniert. Hierdurch ist das Holz maximal haltbar gemacht und benötigt keine direkte Nachbearbeitung mit Beize/Farbe mehr.

weiterlesen…

1 Artikel  

entfernen Sie alle


Pflegeleichtes Gartenhaus

Imprägnieren unter Hochdruck verleiht einen besonders langlebigen Schutz gegen Schimmel, Fäuleprozesse und Larven von holzschädigenden Insekten. Wo ein unbehandeltes oder nur tauchimprägniertes Gartenhaus jedes Jahr kontrolliert und gepflegt werden muss, reicht in diesem Fall eine gelegentliche Reinigung mit einem Handfeger aus. Sie können die Lebensdauer Ihres Gartenhauses noch weiter verlängern, wenn Sie zusätzlich trotzdem noch Beize oder Farbe auftragen.

Was ist Imprägnieren unter Hochdruck?

Bei diesem Prozess wird das Holz in einen Imprägnierkessel gelegt. Wenn dieser dann befüllt ist, wird diesem Kessel die Luft entzogen, bis ein Vakuum entsteht. Sobald dies abgeschlossen ist, wird das Imprägniermittel hinzugefügt und der Kessel wieder unter hohen Druck gesetzt. Hierdurch wird das Imprägniermittel in das Holz hinein gepresst. Das Ablassen und Erhöhen des Drucks wird wiederholt bis das Holz vollständig gesättigt ist und kein Imprägniermittel mehr hinein geht.

Ein unter Hochdruck imprägniertes Gartenhaus besitzt eine mit Abstand viel längere Lebensdauer!