Druckfilter Teich kaufen bei Azalp.de
Kundenbewertung 8 / 10
Luxusangebot zu erschwinglichen Preisen
Sie bevorzugen eine persönliche Beratung? Dann vereinbaren Sie Bitte direkt hier einen Termin.
Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Stöbern Sie auf unserer Website und legen Sie Produkte in Ihren Warenkorb.

Druckfilter Teich

Druckfilter für den kleineren Hobbyteich

Ein Druckfilter ist ideal für kleinere Hobbyteiche mit relativ kleinem Fischbestand (geringere Abmessungen des Filters, die Möglichkeit der Installation unter der Wasseroberfläche und der Kombination für Bäche und Wasserfälle). Um die Wartung zu vereinfachen, können Sie sich für ein Modell mit Rückspül- und/oder Reinigungsfunktion entscheiden.

1-3 van 3 artikelen
Filter

Wie funktioniert ein Druckfilter?

Ein Druckfilter wird durch eine Teichpumpe angetrieben. Das Wasser wird oberhalb in den Filter gepumpt und durch verschiedene Filter zurück in den Teich geleitet, eventuell über einen Bach oder Wasserfall.

  1. Der erste Vorgang ist auch hier die mechanische Filtration, bei der das Wasser durch eine oder mehrere Filterschwämme fließt. Grobe und feine Schmutzpartikel werden aus dem Teichwasser gefiltert. Es ist wichtig, die Filterschwämme regelmäßig manuell zu reinigen.
  2. Der zweite Vorgang ist die biologische Filtration. Ein Druckfilter verwendet in der Regel mehrere biologische Filtermaterialien mit Mikroorganismen. Dadurch werden feinste Schmutzpartikel und Schadstoffe abgebaut.
  3. Fast alle Druckfilter sind mit einem UV-C-Filter ausgestattet. Mittels einer internen UV-Lampe werden Algen und keimreiche Schwebstoffe im Teichwasser vernichtet.

Was sind die Vor- und Nachteile eines Druckfilters?

Für kleinere Zierteiche und Teiche mit geringem Fischbestand ist ein Druckfilter der ideale Filtertyp. Auch wenn Gestaltungselemente wie Bach oder Wasserfall vorhanden sind, ist ein Druckfilter die richtige Wahl und kann den benötigten Wasserdruck erzielen. Ein Druckfilter hat aber auch eine Reihe von Nachteilen. Die Vor- und Nachteile auf einen Blick:

+ Ein Druckfilter kann oberirdisch platziert oder teilweise in den Boden eingelassen werden. Dadurch kann er unauffällig aufgestellt werden.

+ Ein Druckfilter kann den Wasserdruck herstellen, der für Höhenunterschiede/Gefälle ideal und daher die perfekte Wahl in Kombination mit Bachlauf und Wasserfällen ist.

+ Wartungsarm, der mechanische Filter ist leicht sauber zu säubern

- Nicht geeignet für große Teiche oder Teiche mit hohen Fischbeständen

- Große Marken-Unterschiede in Bezug auf Leistung/Kapazität von überwiegend biologischen Filtern und UV-C-Filtern