Globale Holzknappheit. - Azalp.de
Kundenbewertung 8 / 10
Luxusangebot zu erschwinglichen Preisen
Erfahrene Spezialisten seit 1998
Einkaufswagen

Ihr Einkaufswagen ist leer

Stöbern Sie auf unserer Website und legen Sie Produkte in Ihren Warenkorb.

Globale Holzknappheit.

Globale Holzknappheit.

Wie Sievielleicht bemerkt haben, gibt es eine große Holzknappheit, die die Holzpreisein die Höhe schnellen lässt. Dies ist vor allem auf die verringerteProduktionskapazität infolge der COVID-19-Pandemie zurückzuführen. Da wenigerMitarbeiter gleichzeitig in der Werkstatt tätig sein konnten, wurde wenigerHolz als üblich produziert. Es wurde auch erwartet, dass die Nachfrage nachHolz während der Corona-Krise zurückgehen würde, aber das Gegenteil ist derFall.

Darüber hinaus haben die VereinigtenStaaten begonnen, hohe Einfuhrzölle auf kanadisches Holz zu erheben. Dies hatdazu geführt, dass sich US-Händler auf den europäischen Markt drängen, um vonden günstigeren Preisen zu profitieren. Neben den US-Händlern kaufen auchHändler aus China einen großen Teil des europäischen Holzes auf. Das geringereAngebot in Verbindung mit der extrem hohen Nachfrage hat zu einer Verknappungu. a. von Douglasie, Fichte und Kiefer geführt, wodurch die Preise für dieseHolzarten drastisch gestiegen sind und sich die Lieferzeiten verlängert haben.Daher kann es etwas länger dauern, bis die von Ihnen bestellten Waren geliefertwerden können.

Bei bestimmten Holzarten, darunter Kiefer,haben sich die Lieferzeiten bereits etwas verkürzt. Wir gehen davon aus, dasssich die Lieferzeiten für Kiefernholz in naher Zukunft auch weiterhin verkürzenwerden. Es ist daher möglich, dass die Lieferzeiten für Kiefernholz in einigenWochen oder Monaten sehr viel kürzer sein werden. Es gibt aber auch Holzarten,darunter die Douglasie, bei denen nach wie vor eine enorme Knappheit bestehtund bei denen wir sogar erwarten, dass die Knappheit noch zunehmen wird, sodass die Preise für Douglasie in der nächsten Zeit weiter steigen werden.

Was aber, wenn Sie jetzt ein Dach ausDouglasie bestellen möchten, es aber erst im nächsten Sommer geliefert werdensoll und die Preise in der Zwischenzeit wieder steigen? Es gibt eine Reihe vonDingen, die zu berücksichtigen sind. Preiserhöhungen sind unvermeidlich, bis zu5% gehen zu unseren Lasten, über 5% zu Lasten des Kunden. Wenn Sie IhrDouglasdach im nächsten Sommer nutzen möchten, empfehlen wir Ihnen, dieses sobald wie möglich zu bestellen, um eine rechtzeitige Lieferung zu gewährleisten.

Möchten Sie mehr über die Möglichkeiten derVorbestellung erfahren? UnserKundendienst ist für Sie da!